2018 World Rowing Cup II Ottensheim | 22.-24. 6. 2018

| | 2018 World Rowing Cup II Ottensheim | 22.-24. 6. 2018

2018 World Rowing Cup II Ottensheim | 22.-24. 6. 2018

Maximilian Kohlmayr erreichte beim Weltcup in Linz-Ottensheim im Männer Vierer ohne, gemeinsam mit Rudolph Querfeld (Lia Wien), Gabriel Hohensasser (RV Villach)und Florian Walk (STAW Wien) den 2. Platz im B-Finale (Gesamtrang 8). In einem sehr spannenden Rennen wurde das führende österreichische Boot erst auf den letzten 500m von Weißrussland überholt. Diese Platzierung würde im nächsten Jahr, bei den Weltmeisterschaften, ebenfalls in Linz-Ottensheim, für einen Olymoia-Quotenplatz ausreichen.

Anja Manoutschehri belegte im B-Finale des Frauen Leichtgewicht Einers den 3. Platz (Gesamtrang 9).

Alexandra Breschan wurde mit ihrer Partnerin Valentina Tollinger (Möve Salzburg) 5. im Finale C (Gesamtrang 17).

Text: Niki Seelhofer

Vom 21. bis 24. Juni 2018 fand der 2. Weltcup der Saison in Ottensheim statt, an dem ich im M4- an den Start ging. Das Besondere an diesem Weltcup war, dass alle Vorläufe als Einzelzeitfahren ausgetragen wurden, und die Mannschaften somit während dem Rennen nicht wussten, auf welcher Platzierung sie derzeit liegen.

Wir belegten im Vorlauf den unglücklichen 4. Platz (die ersten 3 stiegen direkt ins Semifinale auf) und mussten somit am Nachmittag im Hoffnungslauf an den Start gehen, in dem wir uns schließlich für das Semifinale qualifizieren konnten.

Im Semifinale konnten wir unsere Leistung nicht abrufen, was für den nächsten Tag das B-Finale bedeutete. In diesem konnten wir an unsere vorhergegangenen Leistungen wieder anknüpfen und mussten uns in einem starken Feld nur dem Boot aus Weißrussland geschlagen geben. Damit fixierten wir uns den 8. Gesamtrang

Text: Maxi Kohlmayr
Ottensheim 2018 | Copryright Foto: ÖRV/Seyb
Volle Tribüne in Ottensheim 2018 | Copryright Foto: Detlev Seyb

Der Vierer in voller Aktion | Copryright Foto: ÖRV/Seyb

Volle Tribüne in Ottensheim 2018 | Copryright Foto: Detlev Seyb

2018-07-30T16:57:20+00:00