Rose | Sicherheit | Haftung

| | Sicherheit | Haftung
Sicherheit | Haftung 2018-04-05T10:39:58+00:00

Sicherheitshinweise und Haftungsfreistellung

Bei Inhaltsübersetzungen gilt die deutsche Fassung.

Jeder Teilnehmer

  • ist verpflichtet, sich sportlich fair zu verhalten und dem schnelleren Ruderer Vorrang zu geben
  • hat dafür zu sorgen, dass seine Sportausrüstung in Ordnung ist und den geltenden Bestimmungen (RoR, RWB) entspricht
  • ist für sein Eigentum selbst verantwortlich

bestätigt, dass

  • er körperlich fit ist
  • er eine Strecke von mindestens 16 km rudern kann
  • er den Veranstalter, die Helfer, die Funktionäre von sämtlichen Ansprüchen haftungsfrei stellt
  • er an diesem Rennen auf eigene Gefahr teilnimmt

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung (einschließlich Fahrlässigkeit) für Personen- und/oder Sachschäden aller Art (einschließlich Folgeschäden), die sich im Zusammenhang mit der Veranstaltung ergeben.

Die Fahrordnung muss eingehalten werden.

Abschließend erklärt der/die TeilnehmerIn, dass er/sie die Sicherheitshinweise und Haftungsfreistellungen sorgfältig und im Einzelnen durchgelesen hat und mit dem Inhalt ausdrücklich einverstanden ist.