29. Internationale Österreichische Indoor Rudermeisterschaften | 28. 01. 2018

| | 29. Internationale Österreichische Indoor Rudermeisterschaften | 28. 01. 2018

29. Internationale Österreichische Indoor Rudermeisterschaften | 28. 01. 2018

Starke Leistungen gab es bei den „29. Internationalen Österreichischen Indoor Rudermeisterschaften“ am 28. Jänner 2018, auf der Schmelz in Wien.

  • Willy Koska gewann den Meistertitel bei den Masters Ruderern, Altersklasse E.
  • Maximilian Kohlmayr wurde bei den Männern in 6:02,7 gesamt 4, nur 4,7 Sekunden hinter dem Sieger und es fehlten ihm lediglich 2 Sekunden auf eine Medaille.
  • Alexandra Breschan wurde ebenfalls 4. bei den Frauen Leichtgewicht, in persönlichem Rekord von 7:27,4.
  • Helena Grabner belegte bei den Frauen Leichtgewicht den 7. Platz.
  • Lukas Hernus wurde bei den Junioren Leichtgewicht 7. Auch er konnte eine neue persönliche Bestmarke von 6:57,8 erzielen. Sehr hoch ist diese Leistung einzuschätzen, da Lukas in der nächst höheren Altersklasse an den start gegangen war.

Text: Klaus (Niki) Seelhofer

2018-03-27T20:35:16+00:00